Interview.

Samstag, 29. Dezember 2012

Bei unse­rem Tref­fen in Schwab­mün­chen hat Tere­sa Arrie­ta eini­ge Inter­views für CHANGE-TV gemacht. Neben Bern­hard und Rena­te habe auch ich von mei­nem Erle­ben erzählt und wie es dazu gekom­men ist. Es ist natür­lich immer merk­wür­dig sich selbst so reden zu hören. Aber ich war über­rascht auch im Nach­hin­ein noch ganz zufrie­den mit den Ant­wor­ten zu […]

Tiefe.

Sonntag, 16. Dezember 2012

Seit eini­gen Tagen bemer­ke ich eine Ver­än­de­rung. Als wenn eine Ver­tie­fung des Wis­sens statt­ge­fun­den hät­te — ohne dass ich sagen könn­te, was das sein soll. Viel­leicht so: zuerst war es aus dün­nem Glas, dann irgend­wann aus Holz, dann aus Stein. Und jetzt aus Stahl? Es war die gan­ze Zeit da, wird aber immer uner­schüt­ter­li­cher.

Was ist das alles hier?

Freitag, 14. Dezember 2012

Ist da ein­fach nur Bewusst­sein und alles dar­in ist nur ein Erschei­nung und damit Illu­si­on? Gibt es die Welt da drau­ßen nicht? Und damit auch kei­ne Ande­ren? Was gibt es dann?

Warum bin ich noch nicht erleuchtet?

Sonntag, 2. Dezember 2012

Rupert hat ein wun­der­vol­les Video ins Netz gestellt, das ich bei Jan­a­ka ent­deckt habe: „Why am I Not Enligh­te­ned Yet?“