Hinter die Illusion schauen.

Sonntag, 8. September 2013

Das hört sich im Grun­de so ein­fach an. Als wenn man nur den Rand des Hin­der­nis­ses fin­den müss­te. Oder es irgend­wie durch­drin­gen, es auf die ande­re Sei­te schaf­fen. Dahin­ter war­tet dann die gro­ße Ant­wort.