Unmittelbar jetzt.

Mittwoch, 1. Oktober 2014

… aber wenn Ges­tern doch eine Bedeu­tung hat­te, dann ist Heu­te die Kon­se­quenz. Und wenn ich heu­te alles rich­tig mache, dann ist Mor­gen auch gut. Und wenn Mor­gen schlecht ist, dann war Heu­te auch nicht gut. Und an allem ist Ges­tern Schuld…“ In die­sem immer­wäh­ren­den Fluss gibt es kei­ne Sicher­heit. Sich das Ges­tern schön zu […]