Perfect Brilliant Stillness

Beyond the individual Self
von David Carse

Ein absolut wunderbares Buch, das ich immer noch regelmäßig höre. Denn ich habe mit das von Terence Stamp gelesene Audiobook gekauft und nicht die Print-Ausgabe. Auslöser dafür war die Urban Guru Cafe Folge 75, die fast eine halbe Stunde des Hörbuchs enthält (siehe rechts unten).

David Carse wechselt in seinem Buch immer wieder zwischen Erzählungen aus seinem Leben, die zum Entdecken der "Stille" geführt haben, und wirklich schönen Beschreibungen der "Stille" selbst. Er war nie auf der Suche und hat seine Erleuchtung eher zufällig im Dschungel gefunden. Was das alles zu bedeuten hatte, musste er nachträglich zusammentragen und war dann erst in der spirituellen Szene unterwegs. Vielleicht sind seine Worte deswegen so klar und einfach - und nicht so stark in der Sprache irgendeines Gurus oder einer Anschauung gefärbt.