Sei, was du bist

von Ramana Maharshi

Es ist völlig unmöglich beim Thema Nondualität an Ramana vorbei zu kommen. Es gibt sicher dutzende Bücher mit Abschriften seiner Lehrreden und Gespräche, aber diese Ausgabe fand ich offensichtlich so gut, dass ich sie gleich zwei Mal gekauft habe... Im Abstand von vielleicht einem halben Jahr habe ich das Buch also zweimal von vorne bis hinten gelesen und fand es auch bei der zweiten Runde nicht weniger spannend. Die Doppelung ist mir erst beim Einordnen des zweiten Buches ins Regal aufgefallen.

Ähnlich wie bei "I AM THAT" würde es allerdings reichen, nur den ersten Teil des Buches zu lesen. Im Grunde ist dann schon mehr als genug gesagt und der Rest widmet sich immer kleinteiligeren Themen. Und ganz genau genommen braucht man keines seiner Bücher zu kaufen, weil seine Kernlehre sehr gut frei im Internet zu lesen ist. Wenn man "Wer bin ich?" und "Selbst-Erforschung" gelesen hat, ist alles andere nur noch schmückendes Beiwerk.