Bewegungslos.

Sonntag, 22. April 2018

Die Welt fliegt an mir vor­bei. Bäu­me. Städ­te. Gedan­ken.
Bringt mich das an einen neu­en Ort?

Alles zieht vor­bei, ohne dass ich dar­an etwas ändern könn­te.
Bewe­gung? Ver­än­der­nung? Ent­wick­lung?

Doch da ist immer nur die­ser Ort hier.
Unver­än­der­bar.
Bewe­gungs­los.