Gassho.

Donnerstag, 28. September 2017

Tief ein­ge­sun­ken sehe ich die Wel­len an der Ober­flä­che. Aber sie bewe­gen mich kaum noch. Selbst ein Sturm wirft mich nicht hin und her. Er schau­kelt nur ein wenig.

Und doch blei­ben die­se Momen­te, in denen ich die Hän­de ein­fach nur zum Gas­sho erhe­ben möch­te. Ein hilf­lo­ser Aus­druck, um der erleb­ten Tie­fe zu begeg­nen. Aber auch ein tief erleb­ter Aus­druck von Dem.