Nicht erreichbar.

Freitag, 25. Dezember 2015

Da ist kein Ziel zu erreichen. Da ist nur eine Vorstellung davon. Und wird immer nur ein Gedanke bleiben. Kein Weg führt dort hin. Denn dieser Ort existiert nicht.

Die Beschäftigung mit diesem Ort ist was Dich unruhig macht. Der Wunsch, die Hoffnung dort hin zu gelangen hält Dich gefangen. Du selbst treibst dieses Hamsterrad an. Bist immer in Bewegung, gelangst nirgendwo hin.

Entdecke statt dessen diesen Ort. Nicht was sein könnte oder sollte, sondern was ist. Es gibt keinen Grund im Nebel zu stochern, wenn alles bereits so klar ausgebreitet ist.